Bis(s) in alle Ewigkeit

Twilight Rollenspiel Forum
 
StartseiteAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Chat
Di Sep 10, 2013 2:48 am von Esme Cullen

» Steckbrief Caius
So Aug 18, 2013 4:17 am von Caius

» Steckbrief Demetri
Fr Jul 26, 2013 4:53 am von Demetri

» Wichtig!!! Bitte Lesen!!! Aktivität
Fr Jul 26, 2013 4:30 am von Demetri

» Spielregeln!
Fr Jul 26, 2013 4:05 am von Demetri

» Regeln
Fr Jul 26, 2013 4:03 am von Demetri

» Ansprechpartner für die User
Fr Jul 26, 2013 3:57 am von Demetri

» Wichtig!!
Do Jul 18, 2013 11:16 pm von Esme Cullen

» Happy Birthday Carlisle
Mo Jul 15, 2013 4:55 am von Esme Cullen

Admin
Die aktivsten Beitragsschreiber
Carlisle Cullen
 
Esme Cullen
 
Isabella "Bella" Swan
 
Edward Cullen
 
Alice Cullen
 
Jasper Hale
 
Mike Newton
 
Jessica Stanley
 
Demetri
 
Emmett Cullen
 

Teilen | 
 

 Jacob Black

Nach unten 
AutorNachricht
Jacob Black
Mod
Mod
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 20.05.13

BeitragThema: Jacob Black   Mo Mai 20, 2013 6:23 am



Name:
Jacob Black

Sptzname:
Jake

Geburtsdatum:
14. Januar 1990

Quileute Rang:
Leitwolf

Herkunft des Werwolfgens:
Familien Black und Ateara

Haarfarbe als Mensch:
Schwarz

Fellfarbe als Wolf:
Rostbraun

Augenfarbe:
Braun

Größe:
1,78m im Alter von 15; 2m nach der Verwandlung

Äussere Erscheinung:
Schon als Bella Jacob zum ersten Mal begegnete, sah er wegen seiner Größe älter aus, als er war, obwohl er noch einen Anflug kindlicher Rundlichkeit am Kinn hatte. Er war schlaksig und trug seine langen, glänzend schwarzen Haare in einem Pferdeschwanz. Als seine Verwandlung näher rückte, durchlief er eine Reihe von Wachstumsschüben. Zum Zeitpunkt seiner ersten Verwandlung war er 2 Meter groß und hatte bereits seine derzeitige muskulöse Statur erreicht. Nach seiner Verwandlung schnitt er seine Haare ganz kurz, ließ sie aber bald wieder wachsen.

Ausbildung/Beruf:
Er geht auf die Highschool des Stammes in La Push. Gerade hat er sich ein Semester beurlauben lassen, aber er hat vor, bald in die Schule zurückzukehren. In der Vergangenheit hat er im Laden des Reservats gearbeitet, um sich sein Taschengeld zu verdienen. Seit seiner Verwandlung hat er sich voll allem darauf konzentriert, das Land der Quileute und Bella Swan zu beschützen.

Hobby:
schraubt gern an Fahrzeugen rum

Fahrzeuge:
ein roter VW Golf und eine klassische Harley Sprint

Familienmitglieder:
Jacobs Mutter Sara ist gestorben. Er hat zwei ältere Zwillingsschwestern namens Rachel und Rebecca. Jacob lebt bei seinem Vater Billy Black. Er ist auf Renesmee Cullen geprägt worden.

Biografie:
Jacob Black ist in La Push, Washington, geboren. Er wuchs bei seinem Vater Billy, seiner Mutter Sara und seinen älteren Zwillingsschwestern Rachel und Rebecca auf. Jacobs beste Freunde während seiner Kindheit und Jugend waren Embry Call und Quil Ateara V. Alle drei gingen im Reservat La Push in die Schule.
Als Jacon neun war, starb seine Mutter bei einem Autounfall auf dem Highway zwischen La Push und Forks. Dieser Verlust traf Jacob schwer, aber er kam besser damit zurecht als seine Schwestern, zum Teil sicher auch, weil seine Schwestern ihm gegenüber die Mutterrolle einnahmen, so gut sie es konnten. Als sein Vater auf Grund von Komplikationen im Zusammenhang mit seiner Diabetes- Erkrankung auf den Rollstuhl angewiesen war, wurde Jacob zu Billys Beinen. Es machte ihm nichts aus, sich um seinen Vater zu kümmern; im Gegenteil, Jacob genoss es, so viel zeit mit ihm zu verbringen. Jacob sah zu Billy auf und hielt ihn für einen großartigen Vater, dessen einzige Schwäche seine abergläubischen Ansichten waren. Billy versuchte Jacob ständig mit den Traditionen und Geschichten des Stammes vertraut zu machen, aber Jacob hörte ihm schon bald nicht mehr zu.
Jacob und sein Vater blieben allein, nachdem Jacobs Schwestern die Schule abgeschlossen hatten. Sowohl Rachel als auch Rebecca war es schwergefallen, am selben Ort zu leben, an dem sie früher mit ihrer Mutter gelebt hatten; sie vermissten sie nur umso stärker. Rebecca heiratete direkt nach der Schule einen Surfer aus Samoa und reiste mit ihm um die Welt zu seinen vielen Wettkämpfen. Rachel ging auf die Washington State University und arbeitete in der vorlesungsfreien Zeit und in den Ferien meist.
Jacob bemerkte, dass sich sein Vater veränderte, als die Cullens nach Forks zogen, aber er verstand nicht, wieso. Er fand die Abneigung seines Vaters dem Arzt gegenüber peinlich, und das immer stärkere Insistieren auf den Traditionen der Quileute war ihm lästig.
Nach einer Weile begann er das meiste, was sein Vater sagte, einfach auszublenden. Jacob war der Fünfte, der zum aktuellen Werwolfsrudel dazustieß. Genetisch gesehen war er der rechtmäßige Leitwolf. Er beanspruchte diesen Titel jedoch erst später, als er ein von Sam unabhängiges Rudel gründete. Er lebte allein mit seinem Vater zusammen, bis seine Schwester Rachel nach Hause zurückkehrte udn Paul Lahote auf sie geprägt wurde.

Regeln gelesen und Akzeptiert

_________________
You didn´t have to change for me, Bella.

I´m in love with you. And i want you to pick me instead of him.
Nach oben Nach unten
 
Jacob Black
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bis(s) in alle Ewigkeit :: Regeln des Rollenspielforums :: Quileute Indianer-
Gehe zu: